Suche nach...

Sehenswürdigkeiten in Heidelberg

Teile!

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg

Das am Neckar gelegene, rund 155.000 Einwohner große Heidelberg ist eine Stadt für Jedermann. Hier kommen sowohl Naturliebhaber, geschichtlich Interessierte als auch gemütliche Stadtbummler voll auf ihre Kosten. Zudem kann man diese Stadt zu jeder Jahreszeit in einem ganz besonderen Glanz erkunden, da sie aufgrund ihrer Vielfältigkeit stets etwas zu bieten hat.

Um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen bietet sich beispielsweise ein Spaziergang durch die Altstadt an. Hier kriegt man ein Gespür für die historische Veranlagung der Stadt und kriegt zugleich einen Überblick über den Stadtkern. Hier gibt es viele Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Heidelberg.

Wer sich die Stadt jedoch gerne einmal von oben anschauen möchte, dem ist eine Tour auf den Königstuhl zu empfehlen. Dies ist mit 568 Metern der höchste Berg des nahegelegenen Odenwalds. Von hieraus kriegt man einen tollen Blick über die Stadt, den Neckar und die Umgebung. Vom Königshügel aus starten zudem zahlreiche Wander- und Fahrradwege, durch die man hervorragend die schöne, natürliche Umgebung der Stadt erkunden kann und mit traumhaften Blicken über den Neckar belohnt wird. Falls man einen bequemen Weg auf den Königshügel sucht, sollte man eine Fahrt mit der berühmten Heidelberger Bergbahn in Erwägung ziehen. Die Heidelberger Bergbahnstrecke ist mit einer Länge von 1500 Metern deutschlandweit die längste und besteht aus zwei verschiedenen Bahnen. Für die letzte Etappe, welche ganz bis auf den Königstuhl hinauffährt, wird eine der ältesten Bergbahnen Deutschlands genutzt. Die Fahrt mit der Heidelberger Bergbahn bietet so ein Erlebnis für die ganze Familie.

Das Schloss in Heidelberg

Ein Muss für jeden Besucher der Stadt ist ein Besuch des Heidelberger Schlosses. Ursprünglich war das Schloss das Zuhause der Pfälzer Linie der Wittelsbacher, hatte jedoch im Laufe der Zeit viele verschiedene Bewohner. Heute ist das Wahrzeichen der Stadt eine Schlossruine, welche den vielen Touristen neben seinem eigenen Charme einen zauberhaften Blick auf die Altstadt gewährt.

Jährlich finden im Sommer die Heidelberger Schlossfestspiele statt, welche verschiedene Freiluftaufführungen im Schlosshof beinhalten. So findet die Schlossanlage noch einen ganz besonderen Nutzen und ist eine Empfehlung für jeden Theaterbegeisterten.

Ein weiteres besonderes Event rund um das Schloss ist die Schlossbeleuchtung. Hierbei handelt es sich um ein Feuerwerk rund um das Schloss, dass die einstige Zerstörung des Schlosses darstellen soll. Viele Menschen versammeln sich am Neckar, um einen Blick auf das Spektakel zu ergattern, welches besonders an warmen Sommerabenden ein großartiges Erlebnis ist.

Blick auf Altstadt und Schloss

Größtes Altstadtfest in der Region

Wer die Stadt im Herbst erkunden will, sollte sich einen Besuch des Stadtfestes Heidelberger Herbst nicht entgehen lassen. Neben musikalischer Unterhaltung gibt es einen Kunsthandwerkermarkt sowie einen Flohmarkt in den Altstadtgassen. Das Fest lädt zum Bummeln und genießen ein.

Marktplatz mit Heiliggeistkirche

Der Weihnachtsmarkt in Heidelberg

Zur Weihnachtszeit lohnt ein Besuch des Weihnachtsmarktes. Dieser trumpft auf mit über 140 Ständen und Buden quer durch die Stadt verteilt.

Abschließend als Tipp für alle, die einen Ort in der Natur suchen, sei es zum Picknicken oder für die abendliche Joggingrunde, ist die Neckarwiese am nördlichen Neckarufer. Von Frühling bis Herbst tummeln sich hier viele Menschen, die dem Trubel der Stadt entfliehen wollen. Neben einem Kiosk gibt es hier auch einen Tret- und Motorbootverleih, sodass man die Gegend auch von dem Wasser aus erkunden kann.

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

siebzehn + 13 =

X