Oben

CM Airlines Honduras

Heute haben wir einmal keinen Reisebericht für Euch sondern vielmehr einen echten Erlebnisbericht bzw. Erfahrungsbericht Fliegen mit CM Airlines. CM Airlines ist eine honduranische Airline die eigentlich sehr wenige Flughäfen außerhalb von Honduras anfliegt.

Wir sind über CM Airlines gestoßen als wir auf der Suche nach der schnellsten Verbindung von Antigua bzw. Guatemala City nach Utila waren. Bus wäre eine Option gewesen, allerdings gilt die Strecke in Honduras als relativ unsicher und die Fahrdauer war mit 14 Stunden auch relativ hoch. Die Kosten für den Bus von Antigua nach San Pedro Sula hätten sich ebenfalls auf rund 70 Euro je Person belaufen, so haben wir relativ schnell beschlossen das wir uns den Bus nach San Pedro Sula, den Bus von San Pedro Sula nach La Ceiba und die Fähre von La Ceiba nach Utila sparen und einfach mit CM Airlines diese Strecke meistern wollen.

Die Kosten für den Transport von Antigua mit dem Bus nach Utila hätten sich auch auf etwa 100$ USD pro Person belaufen. Der Flug von Guatemala Stadt nach Utila (mit einem Tag Aufenthalt in San Pedro Sula) belief sich auf 220 Euro je Person inkl. Gepäck – kein Schnäppchen aber etwas komfortabler und sicherer.

Insgesamt hat CM Airlines 16 Routen und 14 Flugzeuge im Einsatz.

Check In bei CM Airlines in Guatemala City und San Pedro Sula

Der Check In einer Airlines ist ja auch immer schon immer ein Aushängeschild wie gut eine Airlines mit dem Kunden kommuniziert. Im Falle von CM Airlines war die Kommunikation im besten Fall die Schulnote 4. Ohne Flughafen Informationsschalter hätten wir bis heute nicht die Check In Schalter im Flughafen gefunden (in Guatemala City und San Pedro Sula). Wenn man mit CM Airlines aus Honduras fliegt muss der Check In bei dem Schalter von TAG Airlines passieren. (kann man nicht wissen wenn man den Flug bucht).

Der Check In war einfach und das Gepäck wurde kostenlos verlanden.

Verspätungen und Verzögerungen

Der Flug von Guatemala Stadt nach San Pedro Sula hatte nur 10 Minuten Verspätung. Nach Mexiko Time war der Flug also sehr pünktlich. Der Flug von San Pedro Sula nach Utila hatte jedoch fast eine Stunde Verspätung. Das war etwas ärgerlich da wir so einige Zeit an dem langweiligen Flughafen von San Pedro Sula verbringen mussten.

Fliegen mit CM Airlines

Als wir das erste mal das Flugzeug sahen wussten wir schon das es ein Abenteuer wird der Flug von Guatemala Stadt nach San Pedro Sula fand mit einer Embraer EMB 110 Bandeirante, eine zweimotorige Maschine die relativ klein war.

Der Flug verging relativ schnell und die tolle Landschaft die geprägt von Vulkanen und Kratern war lenkten uns vom Flug gut ab. Während des Flugs gab es sogar Getränke und Waffeln serviert die kostenlos dabei waren.

Der Flug von San Pedro Sula nach Utila fand mit einem kleineren Flugzeug statt. Der kurze Flug nach Utila wurde mit der zweimotorigen Maschine des Typ LET L-410 zu einem echten Abenteuer. Das war unser erstes Mal das wir auf dem Flug in keiner Druckkabine gesessen sind (was an für sich schon ein echtes Abenteuer war).

Dadurch das es sich beim Flug nach Utila um eine sehr kleine Maschine handelte war der Flug relativ holprig. Es war kein Flugbegleiter an Board und es wurden keine Getränke ausgeschenkt. Der Flughafen von Utila war vielmehr eine Vereinshalle als ein echter Flughafen.

Fazit Fliegen mit CM Airlines

Wir haben die Airline als sicheren und recht verwirrten Fluganbieter kennengelernt. Man muss wirklich Geduld haben bis man den Check In findet und falls es Rückfragen zum Flug gibt. Auch die Verspätung von einer Stunde war etwas unschön allerdings kann das ja einmal passieren.

Die meisten Flugzeuge von CM Airlines gehören eher zu den kleineren Maschinen. Wer also Flugangst hat oder das erste Mal fliegt wird hier definitiv überrascht werden.

Der Boardservice auf dem Flug von Guatemala City nach San Pedro Sula kam für uns ganz unerwartet – haben aber den netten und sympatischen Service natürlich aber gerne mitgenommen.

Wenn die Airline ihr Chaos und die Prozesse noch etwas besser in den Griff bekommt ist die Airline definitiv eine gute Wahl.