Fluss Taroko

Der Taroko Nationalpark

Der Taroko Nationalpark liegt unweit der Stadt Hualien in Taiwan. Die Stadt Hualien ist im Vergleich zu Taipeh schon beinahe verschlafen. Am besten erreicht man Hualien von Taipeh mit dem Zug.

Viele wissenswerte Informationen zu Reisen nach Hualien findet man auf der Tourismuswebsite der Stadt.  Die Sprache könnt ihr rechts im eingekreisten Dropdownmenü auf Englisch umstellen.

Wissenswertes über den Taroko Nationalpark

Der Taroko Nationalpark ist der älteste Nationalpark Taiwans und liegt im Osten der Insel. Seine Fläche beträgt rund 920 Quadratkilometer.

Der höchste Punkt im Park ist der Mount Nanhu mit 3.742 Metern Höhe. Der Niedrigste Punkt am Liwu River liegt nur knapp über dem Meeresspiegel. Diese großen Höhenunterschiede führen auch dazu, dass sich die Flora und Fauna in verschieden Teilen des Parks teils massiv unterscheidet.

Anfahrt zum Taroko Nationalpark aus Hualien

Vor dem Bahnhof von Hualien findet sich (Mit Blick auf dem Bahnhof) rechts ein niedriges oranges Gebäude. Dort werden die Tickets für den Bus-Shuttleservice verkauft. Die Busfahrt von hier aus zum Park dauert eine knappe Stunde. Der Bus fährt knapp stündlich ab.

Das Tagesticket kostet 250 NT$  pro Person oder 400 NT$ für zwei Tage. Damit ist es günstiger als Einzelfahrten und noch dazu könnt ihr im Park kostenlos zwischen den Haltestellen herumfahren. Zwischen den Wanderwegen an der Straße entlang zu laufen empfehlen wir nicht, da oft für mehrere Kilometer keine Haltestelle mehr kommt und der Weg an der befahrenen Straße entlang keinen Spaß macht.

Abfahrtszeiten Hualien Station in Richtung Park

1126 1133A 1133A 1141 1133A 1133A 1133 1133A 1133A 1133A 1133 1133A 1133A
Hualien Railway Station 06:30 07:00 08:30 08:40 09:10 10:00 10:50 11:10 12:00 13:20 13:50 14:10 15:10
Qixingtan 07:13 08:43 09:23 10:13 11:23 12:13 13:33 14:23 15:23
Xincheng Railway Station 07:33 09:03 09:43 10:33 11:50 11:43 12:33 13:53 14:50 14:43 15:43
Taroko Arched Gate 07:30 07:38 09:08 09:40 09:48 10:38 11:55 11:48 12:38 13:58 14:55 14:48 15:48
Taroko Visitor Center 07:32 07:40 09:10 09:42 09:50 10:40 11:57 11:50 12:40 14:00 14:57 14:50 15:50
Shakadang 07:34 07:41 09:11 09:51 10:41 11:51 12:41 14:01 14:51 15:51
Buluowan 07:55 09:25 10:05 10:55 12:12 12:05 12:55 14:15 15:12 15:05 16:05
Yanzikou (Swallow Grotto) 07:50 08:03 09:33 10:02 10:13 11:03 12:14 12:13 13:03 14:23 15:14 15:13 16:13
Lushui 07:58 08:13 09:43 10:15 10:23 11:13 12:27 12:23 13:13 14:33 15:27 15:23 16:23
Tianxiang 08:00 08:15 09:45 10:20 10:25 11:15 12:30 12:25 13:15 14:35 15:30 15:25 16:25

Trails und Aussichtspunkte im Park

Die Trails haben sich seit 2018 geändert, so dass selbst die Angaben in der offiziellen Karte, die man zum Busticket erhält, veraltet sind. Eine aktuelle Übersicht über die Trails erhaltet ihr auf der Website des Parks hier. Auf den Seiten der einzelnen Trails erhaltet ihr auch Informationen, ob sie aktuelle geöffnet sind, da es besonders nach Taifunen oder starken Regenfällen zu Sperrungen kommen kann.

Die Trails gliedern sich in drei Kategorien: Scenic, Hiking und Mountaineering Trails.

Scenic Trails im Taroko Nationalpark

Die Scenic Trails bezeichnen die einfachsten Wanderwege im Taroko Nationalpark. Sie sind gut ausgebaut, haben nur ein geringes Level an Steigung und immer wieder Rastmöglichkeiten. Sie sind daher auch für wenig körperlich fitte Wanderer geeignet.

Xiaozhuilu Trail:

Verbindet den Shakadang Trail mit dem Visitor Center. Viele Treppen und eine kleine Hängebrücke. Am besten aus Richtung Visitor Center zum Shakadang hinab gehen. Hinauf macht weniger Spaß.

  • Länge: 650 Meter

Shakadang Trail

Der Trail beginnt an der Shakandang bridge, eine auffällig rote Brücke mit Löwnköpfen auf dem Geländer. Der Trail schlängelt sich ein Flussufer entlang und führt teils durch Klippen, teils durch den Wald. Im Mai blühen hier viele Blumen. Früher hieß der Trail Mysterious Valley Trail. Der Weg ist kein Rundwanderweg. Man geht auf dem Rückweg dieselbe Strecke wie auf dem Hinweg zurück.

  • Länge: 4.100 Meter lang
  • Dauer: 3-4 Stunden (hin und zurück)

Huide Trail Trail

Der Trail ist Teil einer alten Autobahn und beginnt vor dem Nordausgang des Huide Tunnel. Die Highlights dieses Trails sind der Blick über den Pazifik  und das Qingshui Cliffs. Zudem sieht man den Shigong River und die Northlink Railway.

  • Länge: 750 Meter
  • Dauer: 30 Minuten

Swallow Grotto (Yanzikou) Trail

  • Länge: 1.372 Meter
  • Dauer: 10-30  Minuten

Jiuqudong (Tunnel of Nine Turns) Trail

  • Länge: 700 Meter
  • Dauer: 30 Minuten (hin und zurück)

Baiyang Trail

  • Länge: 2100 Meter
  • Dauer: 2 Stunden (Hin und zurück)

Chongde Trail

  • Länge: 233 Meter

Taroko Terrace Trail

Der Trail führt einmal um die Taroko Terrace herum, auf der auch das Hauptgebäude der Parkverwaltung und der Parkplatz liegen.

  • Länge: 1007 Meter
  • Dauer: 30 Minuten

Hiking Trails im Taroko Nationalpark

Die Hiking Trails im Taroko Nationalpark sind anspruchsvollere Wege, die eine gewisse körperliche Fitness voraussetzen.

Dali-Datong Trail

Der Trail führt in die Orte Dali (ca. 2,5h) und danach in den Ort Datong (2,5h). Der Weg ist nicht optimal ausgeschildert. Nehmt unbedingt eine Karte mit. Ein Guide wird empfohlen. Datong ist keine Haltestelle des Shuttleservice, ihr müsst den Rücktransport selbst organisieren.

  • Länge: 9.400 Meter
  • Dauer: 6-7 Stunden

Changchun Shrine Trail

Rundweg der einige Sehenswürdigkeiten verbindet: Changuang Temple, Bell Tower, Taroko Tower , Guanyin Cave, den Eternal Spring Shrine, und die Changchun Bridge

  • Länge: 2.000 Meter
  • Dauer: 1-1,5 Stunden (Rundweg)

Huoran Pavillion Trail

Der Weg führt zu einem Pavillon auf dem Berg mit schönem Ausblick. Der Weg besteht hauptsächlich aus Treppen.

  • Länge: 500 Meter
  • Dauer: 2 Stunden

Mountaineering Trails im Taroko Nationalpark

Einige der Wanderwege führen auf Höhen von über 3000 Meter hinauf, was bei manchen Wanderern bereits zu ersten Symptomen der Höhenkrankheit führen kann. Diese Wanderwege sind länger, anspruchsvoller und schlechter ausgebaut als die bisher genannten. Sie verlangen eine gute Kondition.

Die längeren Wege oder gar mehrtägigen Wanderungen, müssen bei der Parkverwaltung angemeldet werden. Viele davon scheinen auf ein gewisses Kontingent von Personen pro Tag beschränkt zu sein, so dass die Anmeldungen teilweise über einen Monat im Voraus erfolgen müssen. Mehr Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Website des Parks.

Rückweg nach Hualien

1133A 1126 1133A 1133A 1133A 1133A 1133 1133A 1133A 1133 1133A 1133A 1141
Tianxiang 08:40 09:03 10:00 10:40 11:40 12:50 14:00 14:10 15:00 16:40 15:50 17:00 17:55
Lushui 08:42 09:05 10:02 10:42 11:42 12:52 14:02 14:12 15:02 16:42 15:52 17:02 17:57
Yanzikou(Swallow Grotto) 08:52 09:18 10:12 10:52 11:52 13:02 14:15 14:22 15:12 16:55 16:02 17:12 18:10
Buluowan 14:23 17:03
Changchun(Eternal Spring) Shrine 09:02 09:28 10:22 11:02 12:02 13:12 14:37 14:32 15:22 17:17 16:12 17:22 18:20
Taroko Visitor Center 09:10 10:30 11:10 12:10 13:20 14:43 14:40 15:30 17:23 16:20 17:30
Taroko Arched Gate 09:12 09:40 10:32 11:12 12:12 13:22 14:45 14:42 15:32 17:25 16:22 17:32 18:25
Xincheng Railway Station 09:17 10:37 11:17 12:17 13:27 14:50 14:47 15:37 17:30 16:27 17:37
Qixingtan 09:37 10:57 11:37 12:37 13:47 15:07 15:57 16:47 17:57
Hualien Railway Station 09:50 10:40 11:10 11:50 12:50 14:00 15:50 15:20 16:10 18:30 17:00 08:10 19:25

Unser Fazit zum Taroko Nationalpark

Der Taroko Nationalpark ist einen Besuch wert, wenn man bereits in der Gegend ist. Wir haben ihn während der Corona Pandemie besucht und hatten daher das Glück, dass nur wenige Touristen hier waren. Allerdings merkt man schnell, dass die Einrichtung auf große Busse ausgelegt ist. Wir würden Euch daher empfehlen lieber längere Trails zu gehen, da die meisten Reisegruppen erfahrungsgemäß vor längeren Fußmärschen zurückschrecken. Für die mehrtägigen Touren solltet ihr aber unbedingt darauf achten die richtige Ausrüstung dabei zu haben, oder vielleicht sogar in einen Guide investieren, da in dem hügeligen Gebiet das Handy-Netzt sehr schlecht ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top