Villa Brongbong Bali

Das Paradies auf Erden? Das ist die erste Frage die ich mir gestellt hatte als wir an der Villa angekommen waren. Eine Villa im Norden von Bali, ganz abgelegen, ohne viele Touristen, direkt an der Küste – mit einem riesigen Infinity Pool der sich direkt mit dem Ozean verläuft. Wenn ich diese Punkte so schildere bekomme ich schon wieder Lust an diesen traumhaften Ort zu reisen und meine Seele dort baumeln zu lassen.

Villa Brongbong im Norden von Bali

Die Villa habe ich ganz zufällig über Airbnb gefunden. Ich habe hier lange nach einem schönen Ort gesucht der ganz versteckt direkt an der Küste ist und wirklich die Erholung als Hauptziel hatte. Auf einmal fand ich das Inserat der Villa. Ich war verliebt als ich dieses schöne Stück fand. Die Erwartungshaltungen bei uns waren sehr hoch, aber selbst diese wurden nach der Einführung des Peronals übertroffen.

Eingangsbereich Villa Brongbong

Was bietet die Unterkunft

Die Unterkunft bietet eine ganze Menge – ein riesiges Grundstück wo man sich wirklich abgeschottet von der Außenwelt fühlt, ein endloser Blick über den Ozean, 5 Schlafzimmer mit 4 Badenzimmern, ein riesiger warmer Infinity Pool, ein Jacuzzi und ein Pavillon direkt am Meer mit Blick auf Strand und Palmen.

Natürlich sind Wlan, Mitarbeiter wie Pförtner, Köchin, Hauskeeping und Gärnter standartmässig im Preis von etwa 280 Euro pro Nacht enthalten. Hierfür bekommt man noch ein kostenloses Frühstück das man sich aus unzähligen Speisen aussuchen darf. Möchte man direkt in der Villa Vor-Ort Abendessen kümmert sich das Personal um eine Lieferung von hochwertigen und köstlichen Speißen aus der Umgebung. Dabei wird auf einen Lieferdienst zurückgegriffen der anscheinend eine direkte Partnerschaft mit dem Eigentümer hat.

Die Preise für das essen sind moderat und die Portionen riesig. Das Frühstück wird immer frisch zubereitet und direkt vom Personal an den Tisch gebracht.

Pool mit Essbereich

Das Frühstück kann an verschiedenen Orten serviert werden. Man kann hier natürlich auch im Pavillon am Meer die Mahlzeiten zu sich nehmen und einfach die Ruhe genießen. Neben dem Pavillon am Meer steht auch noch ein überdachter Bereich beim Pool zur Verfügung. Hier kann man direkt von der Sitzgelegenheit ins Wasser springen.

Pavillon am Pool
Infinity Pool Villa Brongbong

Der Infinity Pool der Villa Brongbong hat etwa 30 Grad und einen Flachen Bereich am Anfang – welcher dann nach und nach tiefer wird. Hier geht es bis auf 2 Meter Tiefe.

Jacuzzi direkt am Meer

Neben den großen Pool hat auch ein Jacuzzi am Meer platz gefunden. Hier kann man das geblubbere genießen und relaxen.

Jacuzzi direkt am Strand

Die Schlafzimmer der Villa sind sehr geräumig und verfügen über eine tolle regionale Einrichtung. Die Badezimmer sind sehr kreativ eingerichtet und laden wirklich zum relaxen ein. Eine stundenlange Regendusche sollte man definitiv in betracht ziehen.

Schlafzimmer mit Übergang zum Badezimmer
Frontaler Blick auf die Villa
Blick von der Villa durch den Garten aufs offene Meer

Was kann man in der Gegend unternehmen

Zugegeben es gibt nicht viele Aktivitäten die man in dieser Region unternehmen kann. Braucht es aber auch gar nicht wenn man in dieser wunderschönen Villa zu Gast ist. Hier hat man die Möglichkeit einfach die Villa zu genießen, die Pools, das Meer und den Strand. Auch ein Strand-Spaziergang sollte man unbedingt auf der Agenda haben damit man diesen Moment zu einem unvergesslichen Moment macht.

Wenn man den Strand etwas weiter nach rechts Richtung Westen geht – kommt man einmal an eine Stelle von wo man ein Kohlekraftwerk sehen kann. Der Ausblick trübt leider etwas die Gesamterscheinung der Region, da dieses Kohlekraftwerk nicht reinpasst.

Foto vom Strand mit dem Kohlekraftwerk im Norde von Bali
Blick auf das Meer vom Strandpavillon




Auch der Sonnenuntergang in dieser Region ist unvergesslich – man kann zusehen wie die Sonne unter den Wolken und hinter dem Ozean verschwindet. Dabei kann man diese Atmosphäre leider gar nicht so auf den Fotos festhalten wie sie in Wirklichkeit ist.

Sonnenuntergang

Unser Fazit zu Villa Brongbong

Ein toller Ort – ein traumhafter Ort. Wer sich diesen Spaß leisten kann sollte einmal im Leben an diesen tollen Ort gewesen sein. Mehr Paradies und Ruhe geht nicht. Das Personal ist super nett – die Kommunikation mit Karen der Inhaberin war super!

Der einzige negative Punkt ist wohl das die Strandspaziergänge von diesem hässliche Kohlekraftwerk gestört werden. Ansonsten ein toller Ort um die Seele baumeln zu lassen!

Total
5
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

vier × 3 =

X