Oben

Datum: Donnerstag 27.12.2018 | Ort: Valladolid Der Hotelbetrug in Playa del Carmen geht weiter Der Tag beginnt wieder mit einem Anruf bei Barclaycard. Wir hätten gerne langsam mal eine Antwort, ob wir unser Geld von den Hotelbetrügern wieder bekommen werden. Inzwischen wissen wir, dass unser Hotel in Playa del Carmen nie existiert hat. Der Mitarbeiter auf der anderen Seite des Telefons ist

Datum: Freitag 21.12.2018| Ort: Holbox Frühstücken in Holbox Wir gehen frühstücken. Es gibt da ein nettes Restaurant ums Eck mit Frühstücksbuffet. Wir setzen uns hin und werden gefragt was wir für Eier haben möchten. Die gibt es wohl aus der Küche. Den Rest gibt es am Buffet. Schnell stellen wir fest, dass die Auswahl doch überraschend klein ist. So gibt es beispielsweise

Datum: Dienstag 18.12.2018 | Ort: Cancun Nicht mein Tag Um 7:45 werde ich von einem Laubbläser-Staubsauger-Ventilator vor unserem Fenster geweckt, der nach Angaben des Hotels heute gar nicht und wenn dann nur Nachmittags läuft. Ich bin kurz davor im Schlafanzug zur Rezeption zu marschieren. Max kann mich dann jedoch beruhigen in dem er mich daran erinnert, dass ich dazu eigentlich noch viel

Datum: 03.12.2018 - 09.12.2018 | Ort: Merida Stress in der Schule Der Montag beginnt mit einem kleinen Schock. Wir bekommen eine neue Lehrerin. Außerdem wird unsere Klasse ein bisschen größer. Richard, der Kanadier hat uns verlassen. Dafür kommen Dirk, ein weiterer Niederländer, der mit seiner Freundin, dem Hund und dem Wohnmobil unterwegs ist dazu. Außerdem Sabin, eine gemütlich aussehende kanadische Rentnerin, die

Datum: 26.11.2018 - 02.12.2013 | Ort: Merida Eine neue Klasse Es ist unsere dritte Woche Spanischunterricht. Janina und Lennart, die beiden Hamburger sind inzwischen weiter gereist. Daher kommen wir in eine neue Klasse. In unserer Klasse ist Jannis, der einundzwanzigjährige Niederländer, der in seinem Leben schon sehr weit gereist ist. Da ist Richard, der 72-jährige Kanadier und ehemalige Autor für Radio-Kindersendungen. Neu

Datum: Sonntag 25.11.2018 | Ort: Merida Der nächste Morgen beginnt zwar ebenfalls früh aber auch ziemlich entspannt. So wirklich Lust uns Stress zu machen haben wir nicht und wir frühstücken erst einmal gemütlich. Die sicherste Tankstelle Mexicos Danach steigen wir ins Auto und die Fahrt geht los in Richtung Küste. Unterwegs müssen wir noch schnell einen Tankstopp einlegen. Die Tankanzeige ist beinahe

X