Oben

Datum: Sonntag 27.01.2019 | Ort: San Ignacio, Benque & Flores Ein gemütlicher Reisetag heute Morgen ist es richtig entspannt. Ich verschlafe nur ein kleines bisschen, da ich zwar gleichzeitig mit Max aufwache aber danach direkt nochmal ein paar Minuten eindöse. Aber der Plan für heute Vormittag ist eh gemütlich: Duschen, Frühstücken, Packen. Beim Frühstücken treffen wir die beiden Niederländer wieder und unterhalten

Datum: Freitag 25.01.2019 | Ort: San Ignacio Wie kommt man nach Xunantunich? Ich verschlafe schon wieder. Ich könnte momentan eigentlich dauernd schlafen, es ist furchtbar. Zum Frühstück gibt es wieder Toast im Hotel. Dabei lernen wir auch zwei niederländische Journalisten kennen, die frisch hier abgestiegen sind. Man unterhält sich nett. Es ist wirklich nicht schwer auf Reisen neue Leute zu treffen.

Datum: Donnerstag 24.01.2019 | Ort: San Ignacio Frühstück und Tagesplanung Ich bin heute morgen noch etwas durch den Wind. Mein Kreislauf mag heute nicht so richtig. Nachdem ich gestern nicht viel gegessen habe und mich dann auch noch übergeben musste, ist das kaum verwunderlich. Im Hotel gibt es ein kleines Frühstücksbuffet. Wir essen Toast mit Erdnussbutter und Marmelade und lassen es ruhig

Datum: Mittwoch 23.01.2019 | Ort: Belmopan & San Ignacio Bildungs-Frühstück Max hat heute noch ein paar wichtige Telefonate, daher haben wir es ein bisschen eilig mit dem Frühstück. Doch Henry, der Portier, ist heute die Ruhe in Person und werkelt beinahe eine halbe Stund in der Küche für unsere beiden Toastbrote. Max rutscht derzeit immer nervöser auf seinem Po hin und her.

Datum: 21.01.2019 | Ort: Belmopan Typisches Frühstück in Belize Eigentlich wollen wir heute zu einem Naturpfad gehen, der zu einem Naturschutzgebiet hier gehört. Ich werde natürlich trotz Wecker erst nach Max wach und natürlich kassiere ich auch heute erst einmal einen rügenden Blick. Der Tag beginnt ja großartig, wenn die einzige Person, mit der du dich den ganzen Tag unterhalten wirst mit

Tag: Freitag 11.01.2019 | Ort: San Perdro Aufstehen mit Bingo Wir werden wach, weil Bingo, der senile Kater unserer Unterkunft laut miauend vor unserem Bett steht. In Ermangelung einer Klimaanlage hatten wir über Nacht die Tür offen gelassen. In der weitläufigen Wohnung sind momentan nur zwei andere Gäste. Die Besitzer sind im Urlaub. Einer der Gäste ist ein älterer Amerikaner mit

Datum: Donnerstag 10.01.2019 | Ort: San Pedro So schnell landet man in Honduras Ich starte den Tag etwas verkatert. Nicht, dass ich gestern getrunken hätte, nein eine spontane Nachtschicht mit neuen Blogbeiträgen hat mich etwas geschlaucht. Zumal unser derzeitiges Zimmer weder Fenster noch Klimaanlage hat und ich wegen der schwülen Luft und den Ventilatoren schlecht geschlafen habe. Max ist schon wieder viel

X