Oben

Unsere Weltreise durch Süd- und ZentralamerikaNun sind wirklich schon 322 Tage vorbei und wir haben 17 Länder bereist. Die Zeit ist schneller vergangen als wir gedacht haben. Auch wenn es Anfangs in Kuba ein sehr schwieriger Start war, in einem Land in dem es kein gutes Essen gibt und die Menschen eigentlich nur auf dein Geld aus sind. Nun sitzen

Heute eine Wanderung durch den Dschungel, morgen ein Entdecken der Vulkanlandschaften, übermorgen wartet palmengesäumte Strände. Und wenn die kleine Rast verstrichen ist, geht’s weiter durch den Regenwald, zu Inka-Ruinen und in eine berühmte Hauptstadt-Metropole. Der kleine Andenstaat am Äquator ist ein Paradies für Entdecker. Also auf nach Ecuador! Die Einreisebestimmungen Ecuador in dieses schöne Land sehen wie folgt aus:Um nach