Oben

Eine Weltreise ist ein Abendteuer. Eine Weltreise dient dazu sich selbst zu finden und sich selbst weiter zu entwickeln. Eine Weltreise bedeutet auch sich mit seinen Ängsten zu stellen und neue Herausforderungen anzunehmen. Wie wäre es mit dem Mountainbike Downhill die Yungas Street oder auch Death Road genannt? Ist das eine Herausforderung die einen helft sich selbst weiterzuentwickeln und mit

Endlich mal raus aus dem öden Alltag und etwas Neues erleben.Reisen macht glücklich und fördert unsere persönliche Weiterentwicklung. Die Vorfreude, wenn die bevorstehende Weltreise oder der sehnlichst erwartete Urlaub immer näher rückt, ist meist unbeschreiblich. Doch so ein Abenteuer kann auch an den Kräften eines jeden Individuums zehren und die Widerstandsfähigkeit und Kraft auf die Probe stellen. So finden sich